Floridas Tierwelt

Der US-Bundesstaat Florida war bis weit in das zwanzigste Jahrhundert weitgehend unbewohnbar, weil große Teile des Landes von Sumpf bedeckt waren. Um die Ansiedlung von Menschen zu ermöglichen wurde der Sumpf in großem Stil trocken gelegt. Dies hatte eine große Auswirkung auf die Tierwelt, aber immer noch lassen sich in Florida einzigartige Tierarten und insbesondere Vögel beobachten und fotografieren.

Sonnenuntergang Sonnenuntergang mit Schmuckreiher Rückkehr in die Bucht Tanz in Wellen Die Welle kommt Suche nach Beute Flug bei Sonnenuntergang Beziehung-Unterbrechung Besprechung Akrobat Kunstflug Warnschrei Bewegung Auge in Auge Flügeltrocknen Letzte Sonne geniessen Beute angepeilt Langsam durch Sumpf Auf Beutesuche Tarnung Vorsichtig weiter Suche im Sumpf Abend in der Bucht Leise Flügel Silberreiher Alle im Nest Mit Beute zum Nest Beute im Visier Kräfte sammeln Sonne geniessen Krebs erwischt Ausschau nach Beute Aufmerksam beobachten Weisse Pracht im Wind Schmuckreiher im Gegenlicht Beute erwischt Leiser Schwimmer Tierfreundschaft Big Monster kommt Frühstück